Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 5. April 2012

Der Art Skript Phantastik Verlag sucht Beiträge zu seiner ersten Anthologie "Vampire Cocktail" - wäre das etwas für euch? :)

Anthologie

Vampire Cocktail
Vielfältig und aufregend präsentiert sich die Welt der Cocktails, von Cosmopolitan bis Bloody Mary ist für jeden Geschmack etwas dabei. Um einige dieser Mix-Getränke ranken sich Legenden und Erzählungen, andere haben es sogar schon auf die große Leinwand geschafft. Ein Cocktail kann zu Begegnungen führen und der Beginn eines Gespräches sein. Nur was passiert, wenn der Gesprächspartner ein Vampir ist?
Für die Anthologie „Vampire Cocktail“ sucht der Art Skript Phantastik Verlag 8 Geschichten aus dem Genre Dark und Urban Fantasy, in denen sowohl ein Cocktail als auch ein Vampir eine wichtige Rolle spielen. Je skurriler und ausgefallener die Geschichten sind desto besser. Mal süß, mal bitter, so wie Cocktails eben sind.

Die Angaben in Kürze
Thema: Die Begegnung mit einem Vampir (es muss nicht zwangsläufig ein Mensch sein, der auf einen Vampir trifft)
Genre: Dark/Urban Fantasy (Mehr Infos gibt es HIER)
Titel des Beitrags: Wird vom Autor selbst bestimmt
Was muss in dem Beitrag vorkommen: Ein Vampir. Ein Cocktail (wahlweise auch ein anders, exotisches Getränk wie z.B. Absinth).
Zeit & Ort: Darf vom Autor selbst bestimmt werden.
Maximaler Umfang des Beitrages: 9.000 Wörter
Alter des Autors: Keine Altersbeschränkung. Bei Autoren unter 18 Jahren müssen die Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung zur Veröffentlichung der Geschichte geben.
Honorar & Vertag: Für die Beiträge dieser Anthologie ist kein Honorar vorgesehen. Mit jedem Autor wird ein Vertrag abgeschlossen, der den Umgang mit dem abgelieferten Manuskript regelt.
Bedingungen & Info: Der Text muss vom Autor selbst verfasst sein und darf keine Rechte Dritter verletzen. Von jedem Autor kann nur eine Geschichte abgedruckt werden (es können jedoch mehre Beiträge eingesendet werden). Einsendung der Beiträge bitte als Word- oder offene PDF-Datei. Der Beitrag darf vorher nicht online verfügbar sein.
Einsendeschluss: 31.05.2012

Fragen und Beiträge (mit bürgerlichem Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Blog/Website – falls vorhanden) bitte an info@aspverlag.de mit dem Betreff „Vampire Cocktail“. 

Bildquelle: Art Skript Phantastik Verlag

Kommentare:

  1. Huch* wie kommste denn darauf?
    Machst du da etwas mit? Wenn ja, erzähl doch was über die Geschichte :)

    Grüße nyancore von den cupcatz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu nyancore,

      oh neiiiin ^.^ mit meinem Geschreibsel werde ich niemanden "belästigen" XD
      Aber es gibt viele Blogger die gute Geschichten schreiben, für diese ist das doch ideal!
      =))

      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen