Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 9. März 2012

... und der Preis ist dein Leben III Dunkle Bestimmung

Autor: C.M. Singer
Taschenbuch: 367 Seiten
Verlag: aavaa Verlag
ISBN-Nr.: 3845900296

*Vorsicht SPOILER falls ihr Band 1 und 2 noch nicht gelesen haben solltet - verrät das Ende von Band 2 was sich leider nicht vermeiden lässt*

Kurzbeschreibung:
Woran glaubst du? Und was bist du bereit, dafür zu opfern? Endlich kommen die wahren Ziele der Bruderschaft ans Licht, und es wird klar, dass weit mehr auf dem Spiel steht als bisher angenommen: Es geht um nichts Geringeres als Daniels Seele! Auf sich allein gestellt, muss Elizabeth einmal mehr eine Entscheidung treffen, von der nicht nur ihr eigenes Schicksal abhängt. Doch kann sie den Wettlauf gegen die Zeit auch ohne ihre Freunde gewinnen?

Meine Meinung:
Nahtlos schließt auch der dritte Teil "Dunkle Bestimmung" der "... und der Preis ist dein Leben"- Reihe an seinen Vorgänger an und brachte mir, zu Beginn immer noch fassungslos und ungläubig, die traurige Gewissheit, dass Liz Danny wirklich hat gehen lassen. 

Doch nicht nur ich als Leser musste mich damit abfinden. Auch Danny´s Freunde, allen voran Wood, standen vollkommen unvorbereitet vor der Tatsache, diesen nun endgültig verloren zu haben. Wood lässt seinen Unmut hierüber ziemlich ungestüm an Liz aus, der ihr Handeln nun erst richtig bewusst wird. Um die Trauer zu bewältigen, stürzt sie sich sofort wieder auf die Ermittlungen nach Dannys Mördern. Die Puzzleteile setzen sich nach und nach zu einem vollständigen Bild zusammen... des Rätsels Lösung liegt näher als sie vermutet hätten und zwingt sie zu schnellem Handeln... 

Dieser Teil war der wohl spannendste und emotional aufwühlendste der Reihe. C.M. Singer gelang es mich wieder einmal in ein wahres Gefühlschaos zu stürzen, weshalb ich dieses Buch an einem Tag durchgelesen hatte. 

Auch in "... und der Preis ist dein Leben III Dunkle Bestimmung" wirkten die Charaktere so authentisch, dass ich mich in deren Situation sehr gut hineinversetzen konnte und mich gleich wieder "heimisch" gefühlt habe. Das Handeln der Protagonisten war schlüssig und resultierte aus den vorhergehenden Szenarien - für mich waren diese deshalb durchweg nachvollziehbar.
Sue, welche in Band 2 in die Geschichte eingeführt wurde, ist nun fester Bestandteil der Freunde. Hierüber war ich sehr erfreut. Vor allem mit ihrer mütterlichen Art, sich stets liebevoll um alle zu kümmern und doch auch das Herz auf der Zunge zu tragen, hat sie mich sehr von sich überzeugen können.

Der Schreibstil liest sich flüssig und leicht. Emotional hat mich an diesem Teil sehr mitgenommen, dass Liz sehr unter Dannys Verlust leidet und ich ihre Entscheidung ihn gehen zu lassen zwar nachvollziehen konnte, selbst aber höchstwahrscheinlich zu egoistisch gewesen wäre, in ihrer Situation ebenso zu handeln.

Je mehr Seiten verstrichen, desto deutlicher wurde auch, dass sich die einzelnen Handlungsstränge langsam aber sicher zusammenfügen. Beim großen Showdown ist mir mehr als einmal fast das Herz in die Hose gerutscht. Dachte ich, das Schlimmste sei nun überstanden, gelang es C.M. Singer mich kurz in Sicherheit zu wiegen und dann erneut gebannt die Seiten umblättern zu lassen.
Das Ende fand ich sehr schön umgesetzt denn dieses hat verdeutlicht, dass die Autorin genau vor Augen hatte, wo sie mit der Geschichte hin möchte. 

Da ich nicht zuviel zum Ende verraten möchte, muss ich hier mit meiner Rezension enden. Das Ende müsst ihr euch selbst durchlesen, denn es steckt voller Spannung und Überraschungen.

Ohne zu zögern, hätte ich noch weitere 300 Seiten der Autorin lesen können. Was mich deshalb umso mehr erfreut hat, war die Tatsache, dass es auf der Autorenseite ein tolles Outtake zu lesen gibt sowie 3 Kurzgeschichten. Diese kann ich euch, sobald ihr den dritten Band beendet habt, nur ans Herz legen! Denn sie stehen der Reihe in nichts nach und besonders das Outtake hat es mir angetan.

Mein Fazit:
Die Umsetzung ist C.M. Singer, wie schon bei den Vorgängern, perfekt gelungen und so bleibt mir abschließend eigentlich nur zu sagen, dass ich mehr als begeistert bin und euch die Reihe sehr ans Herz legen möchte! 
C.M. Singer konnte mich mit ihrem Debüt voll und ganz überzeugen und ich freue mich sehr, dass es einen vierten Teil geben wird. Dieser wird den Titel "... und der Preis ist deine Seele" tragen. Ich freue mich schon sehr darauf.










5 von 5 Bücherjunkies

Kommentare:

  1. Eine tolle Rezension die du geschrieben hast!
    Ich muss meine noch verfassen!
    Bin genau so ein Fan dieser Reihe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Ich bin schon ganz gespannt auf deine Rezension! Ich denke man kann diese Reihe einfach nur lieben =)
      Das Interview, welches du mit der Autorin geführt hast, fand ich übrigens sehr schön =)
      Vor allem, beantwortet es auch die Frage, weshalb sich die jeweiligen Teile wie ein gesamtes Buch lesen und genau da enden, wo das vorhergehende aufgehört hat ;)

      Löschen