Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 25. Januar 2012

Ich wurde getaggt... Fragen und Antworten

Ja, es ist mir passiert o.O ich wurde getaggt. Und ich freue mich sehr =D
Vielen lieben Dank an Annette dafür! Ich fand es richtig spannend die Antworten sowie Fragen an sowie von Annette zu lesen und diese selbst zu beantworten.
Ich hoffe, es geht euch genauso! =D
Hier kommen nun also die Fragen und meine Antworten darauf:

1. Du liest ein Buch und du bist begeistert. Ist dir da schon einmal in den Sinn gekommen die Handlung in einer Fanfiction umzuschreiben oder fortzuführen?
Wenn ich ehrlich bin, nein. =)
Zur Zeit lese ich überwiegend Mehrteiler. Ich stelle mir zwar vor, wie es weiter gehen könnte bzw. wie ich hoffe, dass es weiter gehen wird, aber die Handlung umzuschreiben oder gar fortzuführen, darauf bin ich bislang nicht gekommen.

2. Schreibst du selbst? Ob Fanfiction, eigene Romane oder Kurzgeschichten? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum?
Ab und zu schreibe ich die mir im Kopf umherspinnenden Geschichten zusammen. Warum?! Ich weiß es gar nicht. Mir schießt etwas in den Kopf, was ich dann etwas weiterspinne, und einfach aufschreiben muss - aber immer wieder abbreche. Ich bin einfach nicht zum Schreiben geboren. Ich lese lieber. Meist kommt mir die Erleuchtung dann beim Durchlesen des von mir geschriebenen ;-)
Wobei ich schon gehört habe ich wäre zu selbstkritisch - zumindest bei meinen Rezis. Vielleicht schreibe ich ja doch gar nicht mal sooo schlecht wie ich selbst glaube... ?
Nein, nein keine Angst, ich verschone euch! =D

3. Hast du ein bestimmtes Ritual beim Lesen? z.B. brauchst du Ruhe oder hörst du dabei Musik? Sitzt du in einem Sessel oder liegst du dabei im Bett?
Meist ist es so, dass ich erst Abends, wenn die Kinder im Bett sind, zum Lesen komme. Das erste was ich dann nach dem "Gute-Nacht-Ritual" erledige ist mir mein Buch schnappen, mich aufs Sofa pflanzen und einfach in das Buch versinken. Ob dabei z.B. der Fernsehr oder Musik läuft ist mir egal. Ich versinke so tief in der Geschichte, dass ich meine Umgebung gar nicht mehr richtig wahrnehme.

4. Wenn du einen Tag mit deiner Lieblingsromanfigur verbringen könntest … wer wäre das und was würdest du mit ihr tun?
Puuuuuuh ich habe so viele Lieblingsromanfiguren =) Das ist wirklich schwer.
Aber am liebsten würde ich einen Tag wohl mit Jace (Chroniken der Unterwelt) oder Bones und Cat (Blutrote Küsse) verbringen. Das wäre bestimmt mehr als lustig! =D
Was ich mit ihnen tun würde?! Hmmmmm.. ich glaube versuchen, den Tag zu überleben ;-D

5. Was hältst du von Romanverfilmungen im Kino? Sind sie deiner Meinung nach gelungen?
Sowohl von den Harry Potter - Verfilmungen als auch von der Twilight Saga war ich leider etwas enttäuscht. Es fehlen so manche schöne/lustige Dinge welche vielleicht nicht wichtig erscheinen mich aber sehr haben lachen lassen und andere für mich eher unwichtige Dinge wurden (gezwungen) in die Länge gezogen. Das fand ich etwas schade.
Dennoch bin ich jedesmal gespannt, wenn ein Buch, welches mir besonders gefällt, verfilmt wird bzw. dessen Filmrechte gekauft wurden. 
Der Trailer zu "The Hunger Games - Die Tribute von Panem" sieht seeeehr vielversprechend aus! Ich bin wirklich auf die Umsetzung gespannt.

6. Was ist für dich der Reiz ein Buch zu lesen?
Meist lese ich mir erst die Kurzbeschreibungen durch. Wenn mich diese Anspricht oder vielversprechend klingt, muss ich es einfach lesen. Genauso geht es mir mit empfohlenen Bücher. Wenn meine Bücherspezialisten ;-) über ein Buch schwärmen, kann es nicht schlecht sein. Oder ich lasse mich vom Cover leiten.. ja auch manche Coverkäufe sind bei mir schon vorgekommen =D

7. Fantasy oder historische Romane? Was findest du interessanter?
Fantasy. Ich kann es nicht mal richtig begründen, - aber derzeit definitiv Fantasy.

8. Findest du, Erotik und Sex sollte in Büchern immer ausgeschrieben werden?
Hmmm.. also alles bis ins kleineste Detail muss es nicht unbedingt sein *lach* aber gegen Erotik oder Sex in Büchern habe ich gewiss nichts einzuwenden. Ich glaube sonst dürfte ich viele meiner Lieblingsbücher nicht einmal mit der Kneifzange anfassen. Die Verpackung und der Schreibstil der Autorin machts ;-)

9. Gehst du auf Buchmessen? Wenn ja, was fasziniert dich daran? Wenn nein, warum nicht?
Bislang war ich noch auf keiner Buchmesse. Was sich dieses Jahr hoffentlich ändern wird. Gescheitert ist es jedesmal an der Zeit oder den privaten Umständen. Dieses Jahr spricht -bislang- nichts dagegen. Und ich freue mich darauf, wie ein kleines Kind!! =D

10. Liest du Rezensionen zu Büchern von anderen und schreibst du selbst Rezensionen?
Ich schreibe selbst Rezensionen - lese aber auch viele. Allerdings erst, nachdem ich meine geschrieben habe. Oftmals lässt man sich durch vorheriges Lesen anderer Rezensionen beim Schreiben doch ein bisschen beeinflussen und das möchte ich nicht. Außerdem bin ich ein paar mal böse auf die Nase gefallen, weil die Handlung bereits in der Rezi vollkommen dargelegt wurde. Das fand ich nicht sooo toll, weil mich das Buch dann schlicht und ergreifend nicht mehr interessiert hat.

11. Bist du der Typ, der nur Bestseller liest oder hast du ein bestimmtes Kriterium, nachdem du deine Bücher auswählst? Liest du auch Bücher aus kleinen Verlagen?
Mich muss der Klappentext oder die Leseprobe beeindrucken oder fesseln.
Ich habe auch schon viele Bücher bisher noch unbekannterer Autoren oder kleinerer Verlage gelesen. Es muss einfach KLICK machen und schon muss ich das Buch lesen - ob Bestseller oder nicht. Der Unterschied ist, Bestseller sind oftmals leichter zu finden als die kleinen Schätze.

Ich hoffe, ihr habt bislang durchgehalten ;-) und fandet es auch ein bisschen interessant.

Vielen Dank noch einmal für´s taggen! =)
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend,
Sunnyle =D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen