Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 31. Dezember 2011

Mein Resümee 2011

Ja, in diesem Jahr hat sich so einiges getan und ich hoffe, dass sich dies 2012 noch steigern wird.
Im August diesen Jahres kam sowohl die Leselust, Lesezeit als auch die Zeit für Rezensionen nicht zu kurz. Was wohl vorrangig daran liegt, dass Junior seit diesem Tag endlich Erbarmen mit mir hatte und eeeendlich durchschläft ;-)

So kamen seit August ganze 33 gelesene Bücher - gar nicht mal so schlecht, könnten aber mehr sein ;-)- mit ihren Rezensionen auf diesen Blog.

Ein Buch-Highlight 2011 hatte ich gar nicht, es gab so viele gute Bücher, dass ich mich einfach nicht so recht entscheiden kann. Dennoch gab es Bücher, welche mich regelrecht umgehauen haben.

Allen voran und den ersten Platz teilen sich:
City of Fallen Angels von Cassandra Clare       und          Delirium von Lauren Oliver


Platz 2 geht an: Engel der Nacht von Becca Fitzpatrick


 

und den dritten Platz teilen sich:
Team Zero/Heisskaltes Verlangen von Eva Isabella Leitold und 


  
Urbat-Die dunkle Gabe von Bree Despain




Das beste Hörbuch 2011 war für mich eindeutig 
Lara Adrian - Gejagte der Dämmerung - gelesen von Simon Jäger

dicht gefolgt von Lynn Raven - Blutbraut - gelesen von  Simona Pahl , Günter Merlau, Achim Schülke


 Ich bin schon sehr gespannt auf das Lese- sowie Hörbuchjahr 2012, wie ihr unter den Neuerscheinungen sehen könnt, sind wieder ganz tolle, spannende Bücher geplant :-) das kann dann doch eigentlich nur ein gutes Jahr 2012 werden :-)

In diesem Sinne, wünsche ich euch einen guten Rutsch! Feiert schön und last es krachen ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen