Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 22. Dezember 2009

Vampire Academy - Blaues Blut

von Richelle Mead
ISBN-10: 3802582020

Rose Hathaways Liebesleben steht völlig Kopf. Während ihr bester Freund Mason hoffnungslos in sie verliebt ist, wirft ihr hinreißend gut aussehender Nachhilfelehrer Dimitri offenbar ein Auge auf eine andere Frau. Da versetzt ein Großangriff der Strigoi die Akademie der Vampire in höchste Alarmbereitschaft, und es wimmelt an der Schule nur so von Wächtern, darunter auch die legendäre Janine Hathaway ... Roses Mutter! Um dem Gefühlchaos die Krone aufzusetzen, muss sich Rose mit Christian, dem Ex-Freund ihrer Freundin Lissa, verbünden, um die Akademie vor drohendem Unheil zu bewahren

Wer vom ersten Teil bereits fasziniert war, wird den 2. Teil ebenfalls lieben.
Richelle Mead hat es geschafft, diese Bücherreihe mit jedem Band besser werden zu lassen.

Im 2. Teil von Vampire Academy lernen wir Rose ein Stückchen besser kennen - sie ist vollkommen im Zwiespalt bezüglicher ihrer Liebe zu Dimitri. Sie weiß, dass dies eine unmögliche Liebe ist und dennoch hofft sie.
Dann jedoch bekommt Dimitri ein unschlagbares Angebot - welches Rose so ziemlich aus der Bahn wirft.
Sie versucht, ihre Gefühle für Mason - ebenfalls ein Novitze - zu erweitern und hofft, durch ihn über Dimitri hinweg zu kommen.
Doch nicht nur Mason ist Rose´s Charme verfallen. Man lernt einen neuen und sehr interessanten Charakter kennen, nämlich den von Adrian, welcher von Rose nicht abgeneigt ist. Der erste Moroi, welcher sich für sie interessiert.

Rose stürzt von einem Chaos ins andere und muss lernen sich zu beweisen - denn sogar die Königin ist in gewisser weise gegen sie

Und dann folgt ein Angriff der Strigoi. Eine Dummheit von Rose und weiteren Novitzen was schlussendlich zu einem sehr spannenden Show-Down führt.
Ein wirklich spannendes Buch, welches ich kaum aus der Hand legen konnte! Es ist nur zu empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen