Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 24. Dezember 2009

Blutsuche - Annes Reise

von Sinje Blumenstein
ISBN-10: 3839136474

Kurzbeschreibung:
Sich im Urlaub zu verlieben, ist keine Seltenheit. Aber was passiert, wenn diese Liebe die bisherige Welt der Beteiligten ad absurdum führt? So begegnet die 24-jährige zurückgezogene, menschenscheue Anne, als sie zu ihrer Brieffreundin Eunice nach Kalifornien reist, nicht nur einem geheimnisvollen Mann, der ihre erste Liebe wird, sondern erfährt außerdem, dass Vampire keine Hirngespinste sind. Sie flieht vor der Liebe zu dem Vampir zurück in ihr mitteldeutsches Dorf, doch auch dort kann sie sich nicht von Sagen und Mythen befreien und muss erkennen, dass ihre Reise, ihre ureigene dörfliche Realität und die jahrhundertealte Vergangenheit untrennbar miteinander verknüpft sind. Aber ist sie bereit, das Schicksal an der Seite einer Nachtgestalt anzunehmen?
 
Meine Meinung:
Anne´s bislang geführtes Leben ändert sich schlagartig. Nicht nur, dass ihre Großmama sie regelrecht dazu drängt endlich mal ihre langjährige Brieffreundin Eunice in Kalifornien zu besuchen - Nein, kaum in Kalifornien angekommen, plagen sie seltsame Träume.

In diesen Träumen steckt mehr Bedeutung, als Anne jemals vermutet hätte.

Kalifornien ist nicht nur ein Land voller neuer Abenteuer - es bringt Anne die erste große Liebe.
Eine Liebe, welche sie sich so nie erträumt hätte.

Die Autorin schafft es mit ihrem Schreibstil den Leser zu fesseln. Das Buch ist sehr schön aufgebaut und die vorangegangen kursiv gehaltenen Einleitungen der Kapitel werfen Rätsel auf, welche einen das Buch kaum aus der Hand legen lassen. Es tauchen neue erstaunliche Wendungen auf. Und vor allem die Großmama spielt hier keine kleine Rolle.

Man fühlt mit Anne auf jeder Seite mit. Ist in der Geschichte gefangen und erfährt ein bitteres Ende, welches einen auf einen zweiten Teil nicht nur hoffen lässt - er muss einfach folgen!

Mein Fazit:
Ein Buch, welches ich wirklich nur empfehlen kann! :-)

1 Kommentar:

  1. Liebe Sunnyle,
    ich freue mich ganz außerordentlich, dass Sie mein Buch gefunden haben und es Ihnen gefallen hat.
    Gern verfolge ich Ihre Buchtipps weiter.
    Beste Grüße
    Sinje Blumenstein

    AntwortenLöschen